Home-Entertainment per Antennenleitung

Google
modVES - Solution
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

modVES - Solution | Regeln


Sehr geehrte(r) Forum-Interessent(in)

um sich zu registrieren, müssen Sie die Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Eine Abfrage hierzu erfolgt am Seitenende durch eine entsprechende Schaltfläche.
Lesen Sie nun die Forumregeln aufmerksam durch.

Ihr modVES-Solution-Team

modVES-Forumregeln

- auch Nutzungsbedingungen genannt -

§1 Betreiber

Das modVES-Forum wird betrieben von:

Computerverlag A.Hoch e.K.
Inhaber: Alexander Hoch
Münsinger Str. 10
89584 Ehingen / Donau
e-Mail: anfrage2005@modves.de


Im folgendem wird die Firma Computerverlag A.Hoch e.K. in Kurzform Betreiber genannt.

§1.1 Nutzungsregeln

Die folgenden Forenregeln für das modVES-Forum, kurz Nutzungsbedingungen genannt, sollen die Verhaltensweise, die Richtlinien für den Austausch an Informationen sowie die Verantwortung des Nutzers gegenüber dem Betreiber und anderen Nutzern im Forum regeln. Darüber hinaus legen die Nutzungsbedingungen zahlreiche andere Regeln für die Nutzung des Forums fest. Eine Teilnahme am Forum ist nur gestattet, wenn Sie diesen Bedingungen zustimmen. Sie werden am Ende des Textes gefragt, ob Sie die Nutzungsregeln akzeptieren oder nicht.

§1.2 Änderung der Nutzungsbedingungen

Änderungen der Nutzungsbedingungen teilt der Betreiber registrierten Nutzern direkt per E-Mail sowie registrierten und unregistrierten Nutzern auf der Zugangsseite ins modVES-Forum mit. Als Zugangsseite sind die Internetadresse www.modves.de, www.modves.com, www.modves-solution.de oder www.modves-solution.com zu wählen. Innerhalb des Forums sind die Nutzungsbedingungen über den Forumbereich „modVES-Forumregeln“ einzusehen.

Die neueste Fassung der Nutzungsbedingungen ist Online abrufbar. Haben sich die Nutzungsbedingungen geändert, erkennt der Nutzer die neuen Nutzungsbedingungen mit dem Zugang ins modVES-Forum sowie dem Einstellen seines ersten neuen Beitrages seit Bestehen der neuen Nutzungsbedingungen, an. Widerspricht der Nutzer den Änderungen der Nutzungsbedingungen per E-Mail, ist ein Zugang ins Forum nicht mehr gestattet. Dies gilt unabhängig davon, ob der Zugang bis zur Schließung durch den Betreiber noch geöffnet ist oder nicht. Der Betreiber wird nach Eingang des Widerspruchs den Nutzer vom Zugang ins Forum ausschließen. Der Widerspruch ist schriftlich zu richten an:

Computerverlag A.Hoch e.K.,
Inhaber: Alexander Hoch
Münsinger Str. 10
89584 Ehingen / Donau

§2 Zielrichtung des modVES-Forums

Das modVES-Forum soll ausschließlich dem Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen Anwender von Home-Entertainment-Lösungen nach dem modVES-Konzept, auch modVES-Solution bezeichnet, dienen. Das Forum steht allen Nutzern offen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Trotz alledem hat der Betreiber ein „virtuelles“ Hausrecht. In begründeten Fällen setzt der Betreiber dieses Hausrecht gegenüber einzelnen Nutzern durch. Der Nutzer hat keinerlei Ansprüche auf eine fortwährende Nutzung des Forums.

§3  Anmeldeverfahren und Zugang

Damit ein Nutzer Beiträge im modVES-Forum veröffentlichen kann, ist eine Registrierung notwendig. Diese Registrierung ist kostenlos uns unverbindlich. Im Rahmen der Registrierung legt der Nutzer einen Benutzernamen und ein Kennwort fest. Beides zusammen bilden die Zugangsdaten. Keinesfalls dürfen Benutzernamen gewählt werden, die eine Verwechslung mit anderen Personen oder Unternehmen zur Folge haben könnten oder Rechte Dritter verletzten. Die Benutzung des Benutzernamens zu Werbezwecken ist ebenso unzulässig. Hierunter fallen somit auch alle vom Nutzer oder durch andere Personen genutzte Internetadressen. Der Betreiber räumt die Angabe der eigenen Homepageadresse ein, falls deren Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstößt und im direkten Zusammenhang mit der modVES-Lösung steht.

§3.1 Benutzerinformationen

Die Anmeldung muss den vollständigen Vor- und Nachnamen des Nutzers sowie eine gültige E-Mail-Adresse enthalten. Die Angabe des Geburtsdatums sowie weiterer Information steht dem Nutzer frei. Gibt der Benutzer sein Geburtsdatum nicht bekannt, geht der Betreiber im guten Glauben davon aus, dass die o.g. Voraussetzung der Volljährigkeit erfüllt ist. Sollte der Betreiber Kenntnis über unwahre Angaben zum Vor- und Nachnamen oder anderen, vom Nutzer angegeben personenbezogenen Daten erhalten, erfolgt der Ausschluss aus dem modVES-Forum. Der Nutzer ist verpflichtet Änderungen seiner Anmeldedaten unverzüglich zu aktualisieren.

Nach der Anmeldung wird ein Aktivierungscode übermittelt. Hierüber kann der Nutzer seinen Zugang ins Forum, und somit sein persönliches Nutzerkonto, aktivieren. Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber dem Betreiber seine Zugangsdaten geheim zuhalten. Ferner verpflichtet sich der Nutzer die Daten vor dem Zugriff durch unbefugte Personen zu schützen und somit auf sichere Weise aufzubewahren. Sollte der Nutzer Verdacht hegen, dass Dritte Kenntnis von seinen Zugangsdaten haben, muss der Nutzer diese Informationen unverzüglich dem Betreiber melden. Das Nutzerkonto ist personenbezogen und in keiner Weise übertragbar. 

§4 Forenbeiträge und andere Inhalte

Das Forensystem arbeitet im Echt-Zeit-Modus. Dem Betreiber ist daher keine unmittelbare Kontrolle bezüglich der eingestellten Beiträge möglich. Ebenfalls kann technisch keine Online-Überwachung bezüglich dem Sinn und Zweck von Inhalten stattfinden. Für eingestellte Beiträge übernimmt der Betreiber daher keine Verantwortung. Dies gilt unter anderem für

·          den Inhalt

·          die Richtigkeit

·          und die Form der Beiträge

Jeder Nutzer ist als Autor für die von ihm verfassten Beiträge im vollen Umfang selbstverantwortlich.

§ 4.1 Verpflichtung zur Toleranz

Im gegenseitigen Interesse verpflichten sich alle Nutzer, der Betreiber sowie dessen Moderatoren, zur Toleranz. Der Betreiber untersagt ausdrücklich die Einstellung, sprich die Veröffentlichung, von

·          geschäftsschädigenden

·          beleidigenden

·          rechtswidrigen Äußerungen

in den Forenbereichen. Das Forensystem wird durch ein Zensur-System überwacht. Aufgrund der zahlreichen Begriffe, ist hierdurch allerdings nur ein partieller Schutz gegeben. Ist der Nutzer das Ziel von entsprechenden Beiträgen, ist der Betreiber in Kenntnis zu setzen.

Ferner ist es nicht erlaubt, rechtswidrige Inhalte oder Links einzustellen. Hierunter fallen insbesondere:

·          rechts- und linksradikale Darstellungen

·          gewaltverherrlichende Darstellungen

·          kriegsverherrlichende Darstellungen

·          menschenverachtende Darstellungen

·          rassistische Darstellungen

·          pornographische Darstellungen

·          jugendgefährdende Darstellungen

·          sittenwidrige Darstellungen

·          obszöne Darstellungen

·          frauenfeindliche Darstellungen,

sowie alle Inhalte, die gegen die guten Sitten verstoßen.

Forenbeiträge sind in normaler Schrift zu verfassen. Durchgehende Großbuchstaben sind unzulässig.

§4.2 Inhalte und Rechte Dritter

Die vom Nutzer eingestellten Inhalte, sprich Texte, Bilder, Anhänge oder grafischen Darstellungen müssen müssen frei von Rechten Dritter sein. Der Nutzer stellt den Betreiber von etwaigen Schadensersatzansprüchen frei.

§4.3 Inhalte und Kategoriewahl

Der Nutzer hat beim Erstellen eigener Themen aussagekräftige Titel zu wählen. Die Beiträge sind Inhaltlich derart zu gestalten, dass diese der Zielrichtung in § 2 entsprechen und thematisch hierzu passen. Inhaltsähnliche Beiträge ohne wesentliche Neuerungen oder einen Nutzen für andere Forennutzer sind zu unterlassen. Ferner sind Crosspostings, sprich Veröffentlichung über mehrere Kategorien hinweg, nicht zulässig. Beim Einstellen von Beiträgen ist stets die hierfür vorgesehene Kategorie zu wählen.

§4.4 Nachweispflicht und Werbeverbot

Auf Nachfrage durch den Betreiber ist der Nutzer verpflichtet, Nachweise für die Richtigkeit, bezüglich der von ihm verbreiteten Tatsachenbehauptungen, vorzulegen. Die Empfehlung eines Produktes durch den Nutzer ist nur dann gestattet, wenn der Nutzer das Produkt selbst erfolgreich einsetzt und getestet hat. Eine Nennung von Internetseiten oder Dienstleistungsfirmen ist nicht gestattet. Empfehlungen dürfen weder

·          der Werbung

·          eines Sponsorings

·          der Imageaufwertung

·          oder anderer Verkaufs fördernder Maßnahmen

dienen. Es ist unerheblich, ob der Nutzer selbst oder indirekt hiervon profitiert. Grundsätzlich muss der Beitrag im Zusammenhang mit dem Thema stehen und einen Mehrwert für andere Nutzer enthalten.

§5 Einräumung eines partiellen Nutzungsrechtes

Der Nutzer verpflichtet sich alle Beiträge und Aussagen, die den Betreiber direkt oder indirekt wirtschaftlich schädigen können, zu unterlassen. Darüber hinaus überträgt der Nutzer dem Betreiber mit dem Einstellen seiner Beiträge ein so genanntes partielles Nutzungsrecht. Durch dieses partielle Nutzungsrecht ist ein späteres Entfernen von Beiträgen durch den Nutzer nicht mehr möglich. Das vom Nutzer übertragene partielle Nutzungsrecht ist nur dann widerrufbar, wenn dem Nutzungsrecht der Schutz höherwertiger Rechtsgüter entgegensteht.

§6 Sperrung oder Löschung von Beiträgen sowie Nutzerkonten

Der Betreiber behält sich das Recht vor, alle Beiträge die gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, zu editieren oder bei Bedarf zu sperren oder zu löschen. Der Betreiber ist ferner zu einer sofortigen Sperrung aller Nutzerkonten des Nutzers sowie einem Ausschluss des Nutzers an der weiteren Teilnahme am modVES-Forum berechtigt, falls

·          der Nutzer falsche Angaben bei der Anmeldung gemacht hat

·          der Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen hat

·          der Nutzer sich über mehrere, verschiedene Nutzerkonten registriert hat

·          oder ein anderweitiger, wichtiger Grund vorliegt.

Mit der Sperrung des Nutzerkontos ist es dem betroffenen Nutzer nicht mehr gestattet, sich erneut für das modVES-Forum zu registrieren, ein anderes Nutzerkonto zu nutzen oder sich neu zu registrieren.

§7 Verantwortlichkeit des Nutzers

Für die von ihm verfassten Beiträge ist der Nutzer selbst verantwortlich. Vom Betreiber wird keine inhaltliche Überprüfung durchgeführt. Ebenso kann der Betreiber die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen nicht garantieren. Erlangt der Betreiber Kenntnis über einen rechtswidrigen Inhalt, löscht der Betreiber den gemeldeten Beitrag im Forum unverzüglich.

§8 Freistellung von Ansprüchen Dritter

Der Nutzer stellt den Betreiber von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen eingestellter Inhalte vom Nutzer gegen den Betreiber geltend machen. Der Nutzer hat in diesem Fall alle notwendigen Kosten der Rechtsverteidigung, inklusive anfallender Anwalts- und Gerichtskosten, zu übernehmen. Der Nutzer verpflichtet sich ferner, unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen dem Betreiber zur Verfügung zu stellen, die der Betreiber oder eine von ihm beauftrage Person zur Prüfung entsprechender Ansprüche benötigt.

§9 Datenschutz und Datensicherheit

Personenbezogenen Daten des Nutzers werden vom Betreiber vertraulich behandelt. Eine Weitergabe erfolgt ohne ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte. Dies gilt allerdings nicht im Falle einer Strafverfolgung durch Strafverfolgungsbehörden oder Gerichte. Der Betreiber speichert neben den Zugangsdaten und der E-Mail-Adresse ebenfalls die Verbindungsdaten ab. Hierzu gehören die IP-Adresse sowie der Zeitpunkt des letzten Zugriffs. Die Speicherung der Daten wird für den Betrieb des Forums, der Kommunikation mit dem Nutzer sowie dessen Identifizierung im Falle einer missbräuchlichen Nutzung benötigt. Der Nutzer erklärt sich mit der Anmeldung und Nutzung des modVES-Forums mit der Speicherung dieser Daten einverstanden. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Betreiber zur Datenübertragung keine besonders gesicherten Verbindungen, wie zum Beispiel eine SSL-Verschlüsselung, benutzt. Dem Nutzer ist somit bekannt, dass grundsätzlich die Gefahr besteht, dass Daten ausspioniert werden.

§10 Nutzung personenbezogener Daten

Im Forum angezeigte, veröffentlichte oder bekannt gewordene E-Mail Adresse dürfen ausschließlich zur individuellen Kontaktaufnahme verwendet werden. Keinesfalls dürfen die E-Mail-Adressen für die Zusendung unverlangter Werbe-E-Mails oder anderer, vom Nutzer nicht legitimierter E-Mails, verwendet werden.  Der Betreiber ist in diesem Fall unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

§11 Schlussbestimmungen, mündliche Nebenabreden

Falls einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen unwirksam sind, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Der Nutzer und der Betreiber einigen sich darauf, die unwirksame Bestimmung in diesem Fall durch eine, dem Sinn und Zweck rechtswirksame Bestimmung zu ersetzen, die der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen.  Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Gerichtsstand ist 89584 Ehingen / Donau. Für dieses Forum findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Ehingen / Donau den 1.3.2005

Alexander Hoch, zeichnend für den Betreiber des Forums 


Beachten Sie ferner die folgende Hinweise, die unter anderem auf der Startseite und im Impressum genannt werden.

Wichtiger Hinweis
Die Umsetzung des modVES-Konzeptes erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Garantie oder Gewährleistung wird nicht übernommen. Die Installation, sprich das Einbinden des TV-Modulators ins wohnungs- oder hauseigene Antennennetz sowie die damit verbundenen weiteren Aufgaben, sind stets von einem authorisierten Fernsehtechniker durchzuführen. Die im Forum von den Moderatoren ausgeführten Erläuterungen sollen lediglich die prinzipielle Vorgehensweise an praktischen Beispielen vorstellen. Es ist ferner, von jedem Einzelnen selbst sicherzustellen, dass durch die Umsetzung der Lösung, die damit verbundenen eigenen TV-Kanäle nicht ins rückwärtige oder weiterführende Antennenetz wandern und andere, nicht berechtigte Personen, die Inhalte empfangen können. Die Lösung ist ausschließlich für die private Nutzung in den eigenen Wohnräumen vorgesehen.

Haftungsausschluss
Für den Fall, dass auf den Webseiten oder im Forum unzutreffende Informationen oder in veröffentlichten Texten oder Bildern (Zeichnungen, Skizzen, Schaltungen, ...) Fehler enthalten sein sollten, kommt eine Haftung nur bei grober Fahrlässigkeit des Verlages oder seiner Mitarbeiter in Betracht. Es sei angemerkt, dass Forummitglieder ohne Moderationsstatus laut Forumregeln für Ihre Beiträge in vollem Umfang selbst haften. Die Forumregeln sind innerhalb des Forums abrufbar und müssen für eine erfolgreiche Anmeldung als Nutzer anerkannt und bestätigt werden. Computerverlag A.Hoch e.K. übernimmt trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links. Hierfür sind ausschließlich die Betreiber der verlinkten Seiten verantwortlich. Darüber hinaus wird keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der auf den Webseiten von Computerverlag A.Hoch e.K. veröffentlichten Inhalte übernommen. Computerverlag A.Hoch e.K. ist stets bemüht seine Inhalte vollständig, inhaltlich richtig und aktuell zu halten. Dieser Haftungsausschluss bezieht sich ebenfalls auf Schäden materieller als auch ideeller Art, die durch eine Nutzung der Webseiten sowie der darauf bereitgestellten Informationen verursacht wurden. Der Haftungsausschluss ist Bestandteil des kompletten Internetangebotes von Computerverlag A.Hoch e.K. und gilt sowohl für einen direkten Besuch der Webseite als auch für sämtliche Verweise, die sich auf den Inhalt der Internetpräsenz von Computerverlag A.Hoch e.K. beziehen.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Teile des Haftungsausschlusses oder der hier formulierten Regelungen, inklusive dieser Salvatorischen Klausel, unwirksam sein oder werden, oder sollten der Haftungsausschluss sowie die anderen Bestimmungen eine Regelungslücke enthalten, bleiben hiervon die übrigen Bestimmungen unberührt. In diesem Fall tritt an die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmung eine Regelung, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht und gleichzeitig rechtlich zulässig ist.


modVES-Solution (Home-Entertainment per Antennenleitung)

modVES-Konzept - Home-Entertainment per Antenneleitung
Computerverlag A.Hoch e.K.


Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH